top of page

YOGATHERAPIE
AUSBILDUNG 300H
PRIEN AM CHIEMSEE
ZWISCHEN MÜNCHEN
UND SALZBURG

NÄCHSTE AUSBILDUNGSRUNDE HERBST 2023

ANMELDUNG AB SOFORT UNTER:

AUSBILDUNG@LOVELYSITA.COM

YOGATHERAPIE AUSBILDUNG 300H

IN PRIEN AM CHIEMSEE – ZWISCHEN MÜNCHEN UND SALZBURG

MIT BITTA BOERGER UND EINEM ERFAHRENEN DOZENTEN TEAM

AB SEPTEMBER 2023

 

 

Die Yogatherapie Ausbildung richtet sich an Yogalehrer und erfahrene Praktizierende sowie Therapeuten aus angrenzenden Berufen, die ihr Wissen erweitern möchten.

INHALTE DER AUSBILDUNG

Wenn die Gesundheit aus dem Lot ist, ob auf körperlicher oder psychischer Ebene, machen wir uns auf die Suche nach einer Lösung. Oftmals finden wir die Lösung in uns. Die Grundlage für Heilung bilden das bewusste Wahrnehmen und ein achtsamer Umgang mit dem „Selbst“. Yogatherapie bringt unseren Körper und Geist wieder in Balance und verbindet uns mit unserem ureigenen inneren Wissen. Die Werkzeuge dafür finden wir nicht nur in den Lehren der alten Tradition des Yoga, sondern auch in der Medizin und anderen Heilweisen.

Die Yogatherapie Ausbildung richtet sich an Yogalehrer*innen und erfahrene Praktizierende sowie Therapeut*innen aus angrenzenden Berufen, die ihr Wissen erweitern möchten. Das Ziel ist die Vermittlung einer umfassenden Wissensgrundlage, die Yoga mit den Erkenntnissen der westlichen Medizin, des Ayurveda und Psychologie verbindet.
In dieser Ausbildung wird dieses Wissen nicht nur von erfahrenen Spezialist*innen vermittelt, sondern die praktische Umsetzung an vielen Beispielen geübt, sodass die Teilnehmer*innen danach dazu in der Lage sind, Yoga im Einzelunterricht so zu vermitteln, dass dieser, individuelle Bedürfnisse und Möglichkeiten der Schüler*innen berücksichtigt. Nur so kann sich die gesundheitsfördernde Wirkung der Praxis voll entfalten.

In den einzelnen Themenbereichen wird Bitta Boerger dabei von Ärzt*innen, Therapeut*innen und Expert*innen unterstützt, die ihre Erfahrung und ihr Wissen gebündelt an die Teilnehmer*innen weitergeben. Die Ausbildung umfasst 300 Unterrichtseinheiten. Sie ermöglicht Berufstätigen die Teilnahme, indem die Einheiten auf 11 Wochenenden und eine intensiv Woche verteilt sind. Die einzelnen Wochenenden werden systematisch aufeinander aufbauen und thematische Schwerpunkte haben. Die Vermittlung von medizinisch-theoretischem Grundlagenwissen wird sich mit viel Praxis abwechseln.

Es ist das erklärte Ziel der Ausbildung, ein tiefes Verständnis und die Verinnerlichung von wesentlichen Zusammenhängen zu ermöglichen. Ein intensiver Austausch in der Gruppe, gemeinsames Üben und individuelle Erfahrungen sind wichtige Bestandteile dieses Weges.

 

THEMENSCHWERPUNKTE DER AUSBILDUNG

- funktionelle Anatomie/Orthopädie

- Psychologie, Psychosomatik

- Yoga Asana, Pranayama, Entspannungstechniken, Yoga Nidra, Nyasa, Pratyahara, Meditation, Mantra

- Innere Medizin, altersbedingte Krankheiten, Neurologie

- Grundlagen des Ayurveda

- Thai-Yoga-Massage

Mehr Info im PDF

YOGATHERAPIE AUSBILDUNG 300H

180227_Farbfelder7.jpg

Dipl. Filmemacherin, Yogalehrerin, ausgebildet in Yogatherapie und traumasensiblem Yoga, Inspiriert von ISP (Integrale somatische Psychologie) und SE (Somatic Experience).
Leitet Workshops und Ausbildungsmodule der Yogatherapie auch in anderen Schulen.

Sie wird den Überblick über die verschiedenen Einflüsse und Disziplinen der Yogatherapie geben sowie die Brücke schlagen zwischen den medizinischen Bereichen und der Umsetzung in die Yogapraxis: Traumasensibles Yoga, individualisierte Sequenzen, mentale Ausrichtung und Krankheitsbild gerechte Praxen  werden gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet und geübt.

Ärztin mit dem Schwerpunkt Orthopädie, Manuelle Therapie, Neuraltherapie, Akupunktur, Yogalehrerin.
Unterrichtet den anatomisch orthopädischen Teil, funktionelle Anatomie, Gelenkphysiologie, aber auch funktionelle Zusammenhänge unter Einbeziehung der myofaszialen Strukturen.

Dr. med. Martina Obermoser

Facharzt Psychosomatik, MTOZ (master of tradition oriental medicine), Yogalehrer, Coach;
Unterrichtet Yogaphilosophie, Pranayama, Meditation und Selbsterfahrung mit dem Ziel intuitives Wissen zu stärken; Mantra Rezitation; Yoga Nidra.
Stellt den Bezug zur westlichen Psychologie her; unterrichtet Psychosoziale Anamnese, Kultivierung von Intuition als diagnostisches Instrument; Umgang mit Depression.

Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin, Supervisorin, Gruppentherapeutin, intensive Yoga und Meditationspraxis;
Begleitet den Teil der Ausbildung, der den Fokus auf die eigenen Erfahrungen (wie Gewohnheiten, Grenzen, Gefühle etc.) innerhalb der Yogapraxis, die Reflexion dieser sowie den Austausch in der Gruppe legt.

Assistenzärztin der Inneren Medizin (Fachschwerpunkt Gastroenterologie, Zusatzausbildungen in Palliativmedizin, Sportmedizin), als auch Yogatherapeutin. Wird den Bereich der Inneren Medizin erklären und die Zusammenhänge von Körper und Yoga Praxis veranschaulichen, sowie einen Exkurs in die Meridianlehre machen. 

Ayurveda Massage Therapeutin, Psychologische Ayurveda Therapeutin, Yogalehrerin,
unterrichtet Yoga in der Psychosomatik mit jungen Frauen mit Essstörungen und Depressionen. Wird die Grundprinzipien des Ayurveda lehren.


 

Thaimassage zertifiziert von Sunshine Network, Physiotherapeut, Einflüsse aus der Osteopathie, Ernährungswissenschaft, Vipassana.
Unterrichtet den Aspekt des inneren Heilens über Berührung und das Schaffen einer vertrauensvollen und hingebungsvollen Ebene, in der von Entspannung bis hin zu Selbsterkenntnis alles möglich ist.

 

Systemische Therapeutin, Yogatherapeutin, Yogalehrerin, Stressmanagement Trainerin.
Unterrichtet Traumapsychologie und Stressmanagement sowie traumasensibles Yoga, erklärt die Zusammenhänge von Psychologie und Yoga im Allgemeinen.

Annelies Lys

Leiterin und Inhaberin der Fussschule Wels seit 2009. Bewegungspädagogin für Franklin Methode® und Spiraldynamik®
Yogalehrerin und Yogatherapeutin; vermittelt den ganzheitlichen und psychosomatischen Bezug bei der Körperarbeit über die Füße und deren Lesbarkeit. Fußsprache erkennen und verstehen.

Master in logopädischen Wissenschaften, Yogalehrerin, ausgebildet in Yogatherapie. Inhaberin einer eigenen Praxis für Logopädie und Yogatherapie mit dem Therapieschwerpunkt neurologische Störungen und Entwicklung, leitet Workshops und ist Autorin logopädischer Fachliteratur. 

Sie unterrichtet die Grundlagen des Nervensystems, die Polyvagaltheorie und (chronische) Schmerzsyndrome.

Dozent in der Yogalehrerausbildung und Hochschuldozent für Entwicklungs-psychologie, systemischer Berater und Yogalehrer.
Ausgebildet u.a. in der akuten Traumaarbeit mit Kindern schloss er sein Psychologie studium zu Yoga Nidra ab. Langjährige und aktive Yogapraxis. Daniel unterrichtet Yoga Nidra und gibt einen Einblick in die Beratungs- und Supervisionspraxis.

REFERENTEN

KURSDATEN

180227_Farbfelder7_edited.jpg

YOGATHERAPIE AUSBILDUNG

SEPTEMBER 2023 BIS SEPTEMBER 2024

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

JEWEILS 8:00 - 17:00 UHR

(FREITAG), SAMSTAG UND SONNTAG

BLOCK 1

16.09. - 17.09.2023

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

_________________________________

BLOCK 2

07.10. - 08.10.2023

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

_________________________________

BLOCK 3

04.11. - 05.11.2023

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

_________________________________

 

BLOCK 4

09.12. - 10.12.2023

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

BLOCK 5

13.01. - 14.01.2024

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

_________________________________

BLOCK 6plus  (3 Tage)

02.02. - 04.02.2024

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

_________________________________

BLOCK 7/8/9  (6 Tage)

INTENSIVWOCHE

01.03. - 07.03.2024

Kloster Frauenwörth . Frauenchiemsee

_________________________________

BLOCK 10

13.04. - 14.04.2024

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

BLOCK 11

11.05. - 12.05.2024

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

_________________________________

BLOCK 12

15.06. - 16.06.2024

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

_________________________________

BLOCK 13

13.07. - 14.07.2024

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

 

_________________________________

BLOCK 14

21.09. - 22.09.2025

Lovelysita Yogaschule · Prien am Chiemsee

KOSTEN

4500,00 EUR

zzgl. Unterkunft und Verpflegung für 7 Tage /6 ÜN im Seminarhaus je nach Zimmerkategorie ca. 630 bis 810 Euro, zzgl. evt. Übernachtungen in Prien an den Wochenenden

ORT
Lovelysita Yogaschule

Bernauer Straße 13a

Prien am Chiemsee 

Seminarhaus/Kloster FrauenwörthFrauenchiemsee

ANMELDUNG &

ORGANISATION

Weitere Information und Anmeldung:

 

ausbildung@lovelysita.com

FRAGEN ZUM INHALT

Gerne könnt ihr bei inhaltlichen Fragen Bitta direkt kontaktieren: 

bitta@lovelysita.com

bottom of page