07.04.2018

WORKSHOP TERMINE ÜBERSICHT

 

ASTRID WIESMAYR

Samstag & Sonntag

11. & 12. JANUAR 2020

09:00 - 17:00 Uhr

12:00 - 17:00 Uhr

Please reload

PETRA WEILAND

Samstag

8. FEBRUAR 2020

14:00 - 17:00 Uhr

 LISA / DANIEL / JUDITH / BITTA

Samstag

28. MÄRZ 2020

13:00 - 17:00 Uhr

Please reload

RALPH SKUBAN

Samstag & Sonntag

18. & 19. APRIL 2020

08:00 - 17:00 Uhr

ULLI WURPES

Samstag & Sonntag

11. & 12. JULI 2020

08:00 - 17:00 Uhr

Please reload

 

11. & 12. JANUAR 2020

RESTORATIVE YOGA
ASTRID WIESMAYR

SA 09:00 - 17:00 UHR

SO 12:00 - 17:00 UHR

Achtsamkeit & Restorative Yoga mit Astrid Wiesmayr

 

Achtsamkeit war immer schon ein wichtiger Teil der Yogapraxis und wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. In diesem Modul werden wir speziell darauf den Focus legen und das Thema nicht nur theoretisch durchgehen, sondern auch tatsächlich erfahren. Verschiedene restorative Yogaposen runden das Wochenende ab.

 

  • Grundprinzipien der Achtsamkeit 

  • Eine wohlwollende Haltung fördern

  • Kultivieren eines inneren Beobachter 

  • Übungen zum Erreichen eines achtsamen Gewahrsein

  • Anleiten einer Achtsamkeitsmeditation

  • Einführung ins Restorative Yoga

 

11. & 12. JANUAR 2020

Samstag 09:00-17:00 Uhr

Sonntag 12:00-17:00 Uhr

Beitrag: 210 Euro

Anmeldung bitte per E-Mail                  

photo by Rychel Scott

08. FEBRUAR 2020

MANTRA VEDIC CHANT
PETRA WEILAND

14:00 - 17:00 UHR

Mantra  Vedic Chant
Yoga und Vedic Chanting bilden eine kraftvolle Verbindung.
Die Vedas sind die Quelle aller Mantras, die auch heute noch - wie vor tausenden von Jahren - rezitiert werden.
Die heilenden Klänge der Mantras wirken vielfältig auf die verschiedenen Ebenen unseres menschlichen Seins. Mit der richtigen Aussprache und mit ganzem Herzen geübt, berühren uns die alten Texte tief in unserem Inneren.
Chanten kräftigt die Stimme - schult das Hören – fördert die richtige Atmung - lässt die Gedanken verstummen und wache Stille einkehren.
Dieser Workshop macht Dich mit den Grundlagen des Vedic Chant
vertraut:


• Kurze Einführung in die Grundlagen des Vedic Chant
• Kennenlernen des Sanskrit-Alphabetes
• Richtige Aussprache und Betonung
• Rezitieren und studieren folgender Mantras – und deren Bedeutung

▪ Saha navavatu (Lehrer/Schüler-Mantra)
▪ Gayatri Mantra
▪ Om bhuh (mit Nyasa)
▪ Ayurmantrah (Lebens-Mantra)
▪ Candranamaskrtya Mantrah (Mond-Mantra)
• Asanapraxis

Petra Weiland betreibt eine Yogaschule in Stephanskirchen

www.yoga-petra-weiland.de

08. FEBRUAR 2020

14:00-17:00 Uhr

Beitrag: 45 Euro

Anmeldung bitte per E-Mail

 

SAMSTAG

22. FEBRUAR 2020 

11:30 - 17:00 UHR

AYURVEDA DAY RETREAT

EVA BAUMGARTL & BITTA

Ein Tag, um den ayurvedischen Lebensstil in seiner Gesamtheit zu erfahren: Ayurveda Beraterin & Köchin Eva Baumgartl erklärt, wie ayurvedische Ernährung, ayurvedischer Lebensstil und ayurvedisches Kochen im Alltag leicht umsetzbar sind. Nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch und direkt zum Geniessen gibt es frisch zubereitetes ayurvedisches Bio-Essen, zwei Yogaeinheiten (Bitta und Eva), Meditation und Zeit mit Gleichgesinnten und für sich. 

Ein genussvoller Ayurveda-Tag mit allem, was das Herz nährt, der Seele schmeichelt und den Körper entspannt. Inklusive ayurvedischer Mahlzeit, Snacks, Getränke und Unterlagen mit Ayurveda Facts.

11.30 - 11.45 Willkommen 

11.45 - 12.45 Yoga mit Bitta 

12.45 – 13.00 Kurze Pause  

13.00 – 13.45 ayurvedisches Mittagessen

13.45 – 15:15 Einführung in das Tri-Dosha Konzept

15:15 - 15:45 Pause - Zeit für Tee, Stöbern in Ayurveda Büchern, frische Luft ...

15.45 – 16.30 Sanftes Yoga mit Eva

16.30 – 17.00 Ausklang bei Gewürzkaffee & Tee

Eva ist Yogalehrerin und Ayurveda Beraterin https://www.ayurveda-soulfood.de/

Samstag 22. Februar 2020

11:30 bis 17:00 Uhr

Beitrag:  125 Euro

Anmeldung bitte per E-Mail

 

28. MÄRZ 2020

"BEST OF YOGA"
LISA/DANIEL/JUDITH/BITTA

13:00 - 17:00 UHR

Ein "INTENSIVE", das sich aus den verschiedenen Themenbereichen des Yoga bedient:

Pranayama/Asana/Assists/Anatomie/Philosophie/Chanting

Wir üben im Flow, betrachten in Ruhe, berühren und analysieren, sinnieren und singen. Damit all das unter einen Hut oder besser in wenige Stunden passt, teilen wir uns nicht nur die Zeit, sondern auch die Themen. Ein Querschnitt, der sowohl für Schüler und Lehrer, als auch für solche die es werden wollen, interessant sein könnte. Wer sich für unsere Grundausbildung interessiert, hat hier Gelegenheit einen Einblick in unsere Themenschwerpunkte zu bekommen und nebenbei die Dozenten zu erleben.

28. März 2020

13:00-17:00 Uhr

Beitrag: 55 Euro

Anmeldung bitte per E-Mail

 

18. & 19. APRIL 2020

DIE HEILSAME KRAFT DES ATEMS
RALPH SKUBAN

SAMSTAG  08:00-17:00 UHR

SONNTAG 08:00-17:00 UHR

Die heilsame Kraft des Atems – Atem, Energie, Geist und Gesundheit aus klassischer und moderner Perspektive

Pranayama, die systematische Atempraxis des Yoga, ist das Herzstück des klassischen Hatha Yoga. Auf der Grundlage eines klar formulierten energetischen Verständnisses vom Menschen strebt die Atemarbeit des Yoga Wohlsein, Gesundheit und tiefgreifende geistige Wirkungen und Ziele an. Diesen wollen wir in Praxis und Theorie nachspüren.

Dabei werden wir auch Parallelen zur therapeutischen Atemarbeit im tibetischen Yoga ziehen – Stichwort: emotionalen Schmerz lösen durch Atemarbeit – und, darüber hinaus, Verbindungen herstellen zu einer sehr modernen Sicht auf den Atemprozess, ganz besonders im Blick auf die Frage, was eine gesunde oder natürliche Atmung im Alltag ausmacht und welche nachteiligen gesundheitlichen Wirkungen es hat, wenn eine solche nicht gegeben ist.

Themen des Wochenendes:

  • Zentrale Aspekte des Atems, insbesondere die Bedeutung des Atemanhalts in theoretischer wie praktischer Hinsicht: Was will die Praxis des Pranayama eigentlich energetisch bewirken?

  • Gesundheitliche Wirkungen der Pranayama-Praxis

  • Atemarbeit und emotionaler Schmerz: Die Pranayama-Praxis des tibetischen Yoga

  • Die Bedeutung des Atemprozesses für unsere Gesundheit aus moderner Sicht: Über den Zusammenhang von Atemverhalten und chronischen Erkrankungen wie z.B. Asthma, Schlaflosigkeit, Schnarchen, Schlafapnoe, Erschöpfung u.v.a.

  • An beiden Tagen werden wir natürlich auch in praktische Atemerfahrungen gehen!

 

Ralph Skuban ist Autor von zahlreichen Büchern und betreibt mit seiner Frau Nella Skuban eine Yogaschule:

https://www.kaivalya-yoga.de/

 

18. & 19. APRIL 2020

08:00-17:00 Uhr

Beitrag: 280 Euro

Anmeldung bitte per E-Mail

 

11. & 12. JULI 2020

FUSS & ZEHENANALYSE
ULLI WURPES

08:00 - 17:00 UHR

Fussanalyik - mit Uli Wurpes  

 

Fußsprache erkennen & verstehen für Yogatherapeuten

An diesen beiden Tagen lernst du Füße lesen:

-   was Fussstrukturen über die Persönlichkeit eines Menschen verraten

-   was sie über das angelegte Grundpotential aussagen

-   ob und wie diese Anlagen gelebt werden oder wie diese noch ausgebaut werden können

-   ob der Organismus gut in der Balance ist oder Tendenzen in eine einseitigeRichtung 

    vorhanden sind

-   was Du tun kannst, um sowohl auf der körperlichen als auch auf der psychisch-

    emotionalen Ebene das eigene Wohlgefühl zu verbessern.

 

Dieses Wissen wird dir helfen, mehr auf deine Bedürfnisse und die deiner Klienten einzugehen. Du kannst Fortschritte in der Yogatherapie an den Füßen beobachten und Veränderungen erkennen. Auch Praxisübungen kommen in den zwei Tagen nicht zu kurz.

Füße vermitteln unverfälscht und unmittelbar einen Eindruck von Körper, Geist und Seele und bieten somit wertvolle diagnostische Informationen.

Uli Wurpes ist Autorin und Fussspezialistin auf vielen Ebenen: http://www.bewegungshaus.at

11. & 12. Juli 2020

08:00-17:00 Uhr

Beitrag: 280 Euro

Anmeldung bitte per E-Mail